GEFAHREN & KRITIK

Aufgrund des Konsums von Alkohol in einem wettbewerbsfähigem Spiel stehen viele Parteien dem Beer Pong Spiel kritisch gegenüber. Demnach wurde das Spiel auf dutzenden amerikanischen Campussen verboten. Suchtforscher äußern großes Bedenken hinsichtlich der damit verbundenen sozialen Probleme von Gewalt und Trunkenheit am Steuer. Außerdem ist die Hygiene des Spiels zweifelhaft, da der Ball lediglich in einem zu dem Spiel dazugehörigem Waschbecher gereinigt werden kann und dadurch die Gefahr von Verunreinigungen relativ hoch ist. Die Beer Pong Industrie versucht jedoch mit der Wahlmöglichkeit zu alkoholfreien Getränken und Hinweisen zu kontrolliertem Genuss von Alkohol entgegenzuwirken.